Logo Signal Iduna Private Krankenversicherung

Beitragserhöhung 01.01.2021

Signal Iduna Beitragserhöhung-entkommen Sie der Kostenfalle 2021

Alle Jahre wieder führt die Signal Iduna Beitragsanpassungen durch. Ist auch Ihr PKV Tarif von der Erhöhung betroffen, dann werden Ihre Beiträge zum Jahreswechsel wieder teurer. Anpassungen gelten für das Neugeschäft und Kunden im Bestand, viele Tarife steigen im Beitrag. Die Beitragserhöhung trifft aber besonders ältere Kunden hart.

 

Als langjähriger Versicherter der Signal Iduna PKV ist Ihnen gesetzlich garantiert, in einen vergleichbaren, aber günstigeren Tarif wechseln. Ein interner PKV-Tarifwechsel kann helfen, die Beiträge um mehr als 200 EUR zu senken.

 

Als unabhängige Versicherungsmakler beobachten wir Tarife und deren Erhöhung sehr genau. Wir sammeln für Kunden der SIGNAL IDUNA Krankenversicherung wichtige Informationen und liefern konkrete Lösungen zum Gegensteuern.

 

Ein Erfolgsrezept gegen ständige Erhöhungen geben Ihnen unsere unabhängigen Berater. Testen Sie unsere erfahrenen Versicherungsmakler der FinanzSchneiderei.


Trotz Beitragsanpassung - jetzt Beiträge kräftig senken.

Neueste Infos zur Signal Iduna und beim Deutschen Ring 2021 finden Sie hier:

Jetzt gegensteuern und günstigen Beitrag statt ständige Anpassungen sichern.


Moritz Werkmeister | Nutzen Sie unsere Beratung gegen steigende Beiträge.

Werbspot Signal Iduna

Quelle: Youtube

Wird ihre private Krankenversicherung bei der Signal Iduna zu teuer?

Leider werden dieses Jahr insbesondere langjährige Bestandskunden zur Kasse gebeten. Viele der Versicherten sind bereits über 50 Jahre alt. Bestehende Vorerkrankungen oder gebildete Altersrückstellung machen eine Kündigung mit anschließendem Wechsel zu einer anderen Versicherung unrentabel.

 

Gut, dass der Gesetzgeber die Rechte der Versicherten bei Beitragssteigerungen deutlich gestärkt hat. Nutzen Sie diese Möglichkeit des Tarifwechsel §204 VVG - denn auch Altkunden haben das gesetzlich garantierte Recht in einen kostengünstigeren Tarif ohne Nachteile umsteigen.

PKV Tarifwechsel innerhalb der Signal Iduna 

Ein Tarifwechsel innerhalb der Signal Iduna Krankenversicherung ist besonders für langjährig Versicherte geeignet, da Altersrückstellungen vollständig erhalten bleiben.

 

  • Einsparung ohne Kündigung
  • vergleichbares/ verbessertes Leistungsniveau
  • unabhängig von Alter und Vorerkrankungen

 

Beim Tarifwechsel nach §204 VVG müssen keine Fristen beachtet werden. Ein Umstieg ist generell immer zum nächsten Monatsersten möglich.

 


kostenloses Beratungsgespräch

Wechsel zu einem neuen PKV Anbieter  

Sie haben zum 01.01.2021 eine Beitragserhöhung erhalten und erwägen den Wechsel in eine neue Gesellschaft? Ein Umstieg bietet Vorteile, wenn Sie

 

  • gesund und ohne Vorerkrankungen sind
  • mit den Angeboten der Signal keine Zukunft sehen
  • bereits in den letzten Jahren von Beitragserhöhungen betroffen waren

Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir nur Ihnen und Ihren Wünschen verpflichtet und finden für Sie die besten Angebote am Markt.

 

 


Fragen Sie uns

Beispiel zur Tarifoptimierung: Edgar T. aus Essen, 41 Jahre, Signal Iduna
Monatsbeitrag vor PKV Tarifwechsel 445 EUR
Monatsbeitrag nach PKV Tarifwechsel 390 EUR
Beitragsersparnis im Monat 55 EUR

Welche Tarife sind von der Beitragserhöhung 2021 betroffen?

Für ca. sechs Millionen Privatversicherte in Deutschland sollen ab 2021 die Prämien drastisch steigen. Im Durchschnitt bedeutet das eine Beitragserhöhung in der private Krankenversicherung um bis zu 16 Prozent.

Tariferhöhungen der Signal Iduna im Überblick

AXA

Einstiegsalter Tarif Tarifpreis 2020

Tarifpreis 2021

Prozentsatz der Tarifsteigerung 

 22 Jahre

START-PLUS 216,49€ 248,87€

+ 14,96%

32 Jahre

START-PLUS 252,39€ 289,94€

+ 14,88%

42 Jahre

START-PLUS 298,37€ 347,31€

+ 16,40%

22 Jahre

KOMFORT 1 281,62€ 288,06€

 + 11,21%

32 Jahre

KOMFORT 1

 340,93€

 383,04€

+ 12,35%

 42 Jahre

KOMFORT 1  417,82€ 472,34€

+ 13,05%

0 - 14 Jahre

KOMFORT-PLUS 2  124,82€ 137,11€

+ 9,80%

15-19 Jahre

KOMFORT-PLUS 2 140,53€ 155,82€ + 10,88%

22 Jahre

EXKLUSIV 2  342,81€ 373,05€

+ 8,82%

32 Jahre

EXKLUSIV 2  421,55€   459,91 + 9,10% 
Versicherungsexperten Domink und Moritz

Dominik und Moritz helfen Ihnen gerne

Fordern Sie jetzt Kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Angebot zur Beitragsoptimierung der Signal Iduna Krankenversicherung an und informieren Sie sich über wichtige Details zum Tarifwechsel innerhalb der PKV

 

Krankenvollversicherung der Signal Iduna bei Stiftung Warentest

 

In der Mai-Ausgabe 2014 der Zeitschrift Finanztest wurde seit Einführung der sog. Unisex-Tarife wieder ein umfassender Test privater Krankenvollversicherungen veröffentlicht. Die getestete Tarifkombination der Signal Iduna für Beamte erreichte dabei die Note "befriedigend“, von den drei getesteten Tarifkombinationen für Angestellte erhielt eine ein “gut“, zwei ein “befriedigend“. Die getesteten Kombinationen für Beamte wurden alle drei mit “befriedigend” bewertet.

 

Leistungsumfang der Signal Iduna Krankenversicherung

 

Versicherte, die Versicherungsschutz mit Selbstbehalt wählen, können bereits ab dem ersten Jahr Beiträge bei Leistungsfreiheit zurückerstattet bekommen. Diese richtet sich nach Inanspruchnahme der versicherten Leistung. Außerdem können wahlweise zusätzliche Leistungen mitversichert werden. Auch für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen bietet die Signal Iduna Krankenversicherung eine große Auswahl an Zusatztarifen, die das Leistungsspektrum zusätzlich erweitern.

 

Ziel des Unternehmens ist es, dem Kunden eine individuelle und bedarfsgerechte Absicherung zu bieten, welche sich durch umfangreiche und effiziente Leistungen auszeichnet. Hierfür hält die Signal Iduna Krankenversicherung ein umfangreiches Angebot an Krankenvolltarifen bereit. Versicherte können zwischen einer Vielzahl von diversen Grundtarifen wählen, die von einem Start-Tarif bis hin zum sehr umfassenden Exklusiv-Tarif reichen. Die Einsteigertarife bieten eine Basis- oder Grundversorgung zu günstigen Prämien. Das Leistungsspektrum des Exklusivabsicherung ist dagegen sehr umfangreich und sichert einen sehr hohen Komfort.

 


Daten und Fakten der Signal Iduna



kostenloses Beratungsgespräch

Wie entsteht eine PKV Beitragserhöhung?

Die Beiträge werden entsprechend des Äquivalenzprinzips berechnet. Dabei müssen folgende Dinge berücksichtigt werden: 

 

  • das Alter
  • der Gesundheitszustand
  • die tariflichen Leistungen

 

Die Überschreitung der 10% Marke, bei dem Anstieg medizinischer Kosten, hat zur Folge, dass private Krankenversicherungen dazu verpflichtet sind ihre Beiträge anzupassen.

Nicht nur die steigende Lebenserwartung, sondern auch die Senkung des Rechnungszinses und die medizinische Inflation spielen eine wichtige Rolle bei der Beitragserhöhung.

 

Folglich entsteht eine Leistungsspirale nach oben, welche wahrscheinlich durch die Beitragserhöhungen der privaten Krankenversicherung kompensiert werden muss. Ein unabhängiger Treuhändler, sowie die staatliche Stelle und die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht überwacht die Unternehmen der PKV Versicherungswirtschaft in Ihrer Kalkulation.

 


 Kostensteigerungen von mehr als einem gesetzlich vorgeschrieben Prozentsatz, führen dann zur Überprüfung der versicherungsmathematischen Kalkulation. Bestätigt ein unabhängiger Treuhänder eine zu hohe Abweichung, muss die jeweilige Krankenversicherung ihre Beiträge anpassen.

 

Kostensteigerung von mehr als einem gesetzlich vorgeschriebenen Prozentsatz ➜ Überprüfung der versicherungsmathematischen Kalkulation. Bestätigt ein unabhängiger Treuhändler eine zu hohe Abweichung, muss die jeweilige Krankenversicherung ihre Beiträge anpassen.

Wichtig!

Die Berater der FinanzSchneiderei sind von den wirtschaftlichen Interessen der Signal Iduna Krankenversicherung unabhängig! Als Experten für Gesundheitsrisiken helfen wir Ihnen dabei, durch einen Tarifwechsel innerhalb der Universa Krankenversicherung die für Ihre persönliche Situation maßgeschneiderte Alternative zu finden. Dabei übernehmen wir beim Tarifwechsel innerhalb der Hallesche PKV alle Verhandlungen und den gesamten Schriftverkehr.


0831 / 930 62 440

Wird Ihre private Krankenversicherung bei der Signal Iduna zu teuer?
Rufen Sie uns an!

Persönliche Beratung, die wirklich weiterhilft.