Logo Barmenia

Beitragserhöhung 01.01.2021

Sind Ihre Beiträge der Barmenia KV auch gestiegen?

Die Experten der FinanzSchneiderei helfen Ihnen dabei den Erhöhungen zu entkommen! Eventuell suchen Sie schon neue Angebote der Versicherung oder überlegen, ob Sie den Versicherer wechseln sollen...

 

Als unabhängige Experten raten wir Ihnen davon ab: Denn im Falle einer Kündigung verlieren gerade langjährige Kunden der Allianz alle angesparten Vorteile. Lesen Sie im Folgenden, wie Sie der Beitragsfalle entkommen. Mit der Unterstützung unserer Experten finden Sie bessere Alternativen, um bequem und schnell der PKV Beitragsfalle zu entkommen.

 


So gehen Sie am besten vor:

 

Jetzt PKV Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft prüfen! Als Experten für Gesundheitsrisiken helfen wir Ihnen dabei, durch einen Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft die für Ihre persönliche Situation maßgeschneiderte Alternative zu finden. Deshalb sollten Sie nicht ihren Vertrag vorschnell kündigen, sondern sich zuerst über einen PKV Tarifwechsel innerhalb der Barmenia Krankenversicherung informieren. Während dieser Suche übernehmen wir natürlich auch den gesamten Schriftverkehr und alle Verhandlungen mit der Barmenia.

 

Vergleichen Sie die besten Angebote und Tarife am deutschen Markt! Die Berater der FinanzSchneiderei sind von den wirtschaftlichen Interessen der Barmenia Krankenversicherung unabhängig und vertreten aus diesem Grund nur Ihre Interessen!

 

Jetzt kostenlos beraten lassen

Trotz Beitragserhöhungen können Sie Ihre Beiträge kräftig senken.

Neueste Infos zur Beitragsanpassung der AXA - DBV Private Krankenversicherung 2021 finden Sie hier:

Wir checken , welche Tarife der Axa im Vergleich die gleiche Leistung, aber niedrigere Beiträge für Versicherte bieten.


Moritz Werkmeister | Nutzen Sie unsere Beratung gegen steigende Beiträge.

Wird ihre private Krankenversicherung bei der Barmenia PKV auch zu teuer?

Schadenservice Team Friedberg

Aexandra und Natalie- ihre Persönlichen Ansprechpartner

Die Berater der FinanzSchneiderei sind von den wirtschaftlichen Interessen der Barmenia Krankenversicherung unabhängig! Unsere Experten unterstützen Sie dabei, durch einen Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft, eine maßgeschneiderte Alternative zu finden.

 

 

Jetzt informieren

 

Wer wird von der Beitragserhöhung betroffen sein?

Bereits 2017 mussten junge Erwachsene Beitragserhöhungen hinnehmen,  vor allem in den Tarifen „einsAexpert 3“ sowie „einsAprima 2+". Beide Tarife wurden beispielsweise für einen 24-jährigen Selbständigen um ca. 10 % teurer. Generell mussten Privatpatienten in den genannten Tarifen der privaten Krankenversicherung mindestens sechs Prozent mehr bezahlen. Im Tarif „einsAprima 1“ betrug die Beitragserhöhung für erwachsene Kunden fast 7 %. Der Tarif mit Hausartmodell leisten nach einer Selbstbeteiligung von 300 EUR nur Mehrbettzimmer im Krankenhaus.

 

Der Tarif „einsAprima2“ wurde für Versicherte ebenfalls um bis zu sechs Prozent (600 EUR SB - Hausarztmodell, Mehrbettzimmer) erhöht. Im Tarif „einsAprima 3“ (1.200 Euro Selbstbehalt p.a.) zahlen die Kunden zwischen einem und vier Prozent mehr. Noch deutlicher fiel die Beitragserhöhung in den Vollversicherungstarifen für Mediziner aus – zusätzlich sind hier auch noch mehr Tarife betroffen.

 

Fast 25 Tarife der Barmenia stiegen durchschnittlich um ca. 10 Prozent. Die stärkste Beitragserhöhung greift bei Jugendlichen in den Tarifen VZKE3+ und (600 bis 1200 Euro Selbstbehalt p.a., Mehrbettzimmer) immer dann, wenn Kinder aus Medizinerfamilie auch von den vergünstigten Konditionen profitierten. Der erste Tarif VZKD3+ verteuerte sich um 40 Prozent, der VZKE3+ gar um fast 66 Prozent!

 


Übersicht der Tarifänderungen

  • Neugeschäftstarife


    geschlechtsunabhängig Erwachsene Kinder Jugendliche
    einsA expert1+, 2+, 3+  =  = 
    einsA expert1, 2, 3 = =
    (B) einsA expert1+ = =
    (B) einsA expert1 = =
    einsA prima1+, 2+, 3+ und 1, 2, 3
    (B) einsA prima1
    einsA primex2, 3
    VHV1A+* - E+ =
    VHV3A+* - E+
    VZD1+, VZD2+
    VAU20 - 60*
    MS+120-100
    B-Smart+
    BKKE
  • Bestandstarife


    geschlechtsabhängig Männer Frauen Kinder

    Jugendliche

    männlich

     

    weiblich

    VC2P*, VCN2P* =
    VC2, VC2D - F, VCN2C - F
    VC3 / VC3D - F =
    VCH2C - F
    VCH3A*; VCH3P
    easyflex comfort1/comfort2/comfort1+/comfort2+  
    easyflex clinic1/clinic1+/clinic2/clinic2+
    VA01 - 04 =
    VZN*
    VS320 - 380* =
    VHV2A*, B, C - E
    VZD2 =
    MS1
    PT1

▲Steigen   ▼Sinken   = Bleibt Stabil; leere Felder -> keine Information zur Beitragsanpassung

Wie entsteht eine PKV Beitragserhöhung?

Daten & Fakten
der Barmenia 

Sitz: Wuppertal
Gründung: 1904
Vorsitz: Andreas Eurich 
Mitarbeiter 2015: 3.487 

 

 

Anhand des Alters, des Gesundheitszustands und der tariflichen Leistungen lassen sich die Beiträge berechnen.

Zudem sind die Beträge von folgenden Faktoren abhängig:

  • Steigende Lebenserwartung des Menschen
  • Medizinischer Fortschritt
  • Zinsänderungen
  • Steigende Kosten im Gesundheitswesen

Dadurch entsteht bei dem Betrieb eine Leistungsspirale nach oben, welche folglich mit Beitragserhöhungen

ausgeglichen werden müssen. Die Unternehmen der PKV Versicherungswirtschaft werden in Ihrer Kalkulation natürlich von einem unabhängigen Treuhändler und von staatlicher Stelle, der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Es werden versicherungsmathematische Kalkulationen überprüft, falls die Kostensteigerung von mehr als einem gesetzlich vorgeschriebenen Prozentsatz entspricht. In dem Fall, dass die Abweichung als zu hoch gewertet wird, muss die jeweilige Krankenversicherung ihre Beiträge anpassen.

 


0831 / 930 62 440

Wird Ihre private Krankenversicherung bei der Barmenia zu teuer?
Rufen Sie uns an!

Persönliche Beratung, die wirklich weiterhilft.